Buderus Solarmodul Logamatic SM50

303,03 € inkl. gesetzl. MwSt. Versandkostenfreie Lieferung
Versandkostenfreie Lieferung ab 250 € Bestellwert
71587 Unsere Artikelnummer: H71587
Dieses Produkt ist leider derzeit nicht erhältlich.
x Stück

Beschreibung
• Solarmodul für Solaranlagen zur Warmwasserbereitung
• Zum Einsatz im Regelsystem Logamatic EMS plus, wahlweise zum Einbau in den
  EMS Wärmeerzeuger oder zur Wandmontage
• Komfortable Bedienung mit grafischer Hydraulik-Auswahl und -Anzeige über Bedieneinheit
  RC300.
   - Alternativ einfache Bedieneinheit RC200

Funktionsumfang
• Temperaturdifferenz-Regelung einer Solaranlage zur Warmwasserbereitung,
  mit einem solaren Verbraucher
• Automatische Funktionskontrolle Solaranzeige von Störmeldung bei z.B.:
   - Fühler defekt
   - Luft im Solarsystem
   - Solarpumpe defekt
• Variable Ansteuerung der Solarpumpe über PWM-Signal oder 0-10V
• Optimierte Ausnutzung Solarertrag bei Warmwasser. Berücksichtigung passiver Solarertrag
  durch große Fensterflächen. Reduziertes Nachheizen durch Bewertung des solaren Ertrages
  und der solar erwärmten Kapazität des Speichers und ggf. Absenkung der jeweiligen Sollwerte
• Optimierte Beladung von Thermosiphon-Speichern (Double-Match-Flow)
• Vakuum-Röhren-Funktion (Pumpenkick)
• Gemeinsame Bedieneinheit RC300 bzw. RC200 für Wärmeerzeuger und Solaranlage
• In Verbindung mit RC300 großes grafikfähiges und hinterleuchtetes LCD- Display mit
  vorprogrammierten Anlagenpiktogrammen inkl. Anzeige von Betriebszuständen
• Einfache automatische Erkennung der angeschlossenen Komponenten mit
  Konfigurationsvorschlag
• Geeignet für Anschluss Hocheffizienzpumpe
• 2 NTC-Fühlereingänge
   – 1 Ausgang PWM/0-10V
   – 1 Pumpenausgang 230V

Lieferumfang
• 1 Modul SM50 mit Montagematerial
• 1 Speichertemperaturfühler
• 1 Kollektortemperaturfühler
• 1 vorkonfektioniertes 230V Anschlusskabel für Montage im Wärmeerzeuger
• Installationsanleitung

Abmessungen B/H/T  
        bei Einbau im
        Wärmeerzeuger (mm)
127/97/32
        bei Wandmontage (mm) 127/140/41
Sicherung (V/AT) 230/2,5
BUS-Schnittstelle EMS plus
max. Leistungsabgabe am Pumpenanschluss (W) • 250 (Hocheffizienzpumpen zulässig;
  max. 40 A/Mikrosekunde)
• Pumpenmodulation Solar-Hocheffizienzpumpe PWM / 0 - 10 V
Schutzart bei Wandmontage IP 20

Besondere Planungshinweise
• Modul in Verbindung mit Bedieneinheit RC200 bzw. RC300, max. 1 Modul pro Anlage
• Nicht kombinierbar mit Solarmodul SM100/MM10/SM10/WM10/RC30/RC35
• Maximal 1 Modul pro Anlage

Montage
• Modul zum Einbau in den Wärmeerzeuger oder Wandmontage
• Codierte und farblich gekennzeichnete Anschlussstecker
• Interne Kommunikation über EMS-Datenbus