Buderus Logasys Systemlösung SL303/RC300

14.004,66 € inkl. gesetzl. MwSt. Versandkostenfreie Lieferung
Versandkostenfreie Lieferung ab 250 € Bestellwert
55232 Unsere Artikelnummer: H55232


Buderus Logasys Systemlösung SL303/RC300 bestehend aus:

Buderus Logano plus GB125, Öl-Brennwertkessel mit integriertem Edelstahl-Wärme-tauscher sowie Buderus Öl-Blaubrenner Logatop BE. Kesselglieder aus hochwertigem Gusseisen, wassergekühlter Brennraum mit darüber angeordneter Nachschaltheizfläche, große Fronttür nach links oder rechts aufschwenkbar, hochwertiger Wärmeschutz und blau pulverlackierter Kes-
selmantel. Brennwert-Wärmetauscher aus hochwertigem Edelstahl (1.4404) mit optimierten Positionen von Reinigungsöffnungen bei Kompakt-Bauweise. Buderus Öl-Blaubrenner Logatop BE, vollautomatischer 1-stufiger Druckzerstäuberbrenner nach DIN EN 267 für Heizöl EL
standard und schwefelarm (< 0,005 %) nach DIN 51603. Optimiertes Mischsystem
mit thermodynamischer Gemischaufbereitung, transparent blau brennende Flamme,
praktisch rußfreie Verbrennung, geringe NOx- und CO-Werte, Ölvorwärmung, Öl-Ab-schlusssystem, UV-Überwachung, steckerfertig verdrahtet, Brennerhaube, Einhängevorrichtung für Serviceposition, werkseitig eingestellt und warm geprüft.

Regelgerät Logamatic MC10 mit einem elektronischen Kesselwasserregler, einem
elektronischen Sicherheitstemperaturbegrenzer sowie mit Anschlüssen für die
Trinkwassererwärmung und einen Heizkreis ohne Mischer. Basiscontroller BC10 mit den Funktionen: Schornsteinfeger- und Notbetrieb, Anzeige von Betriebs- und Diagnosemeldungen im Display des BC10

System-Bedieneinheit RC300 für das Regelsystem Logamatic EMS plus. Einfache Bedienung und Inbetriebnahme durch das große, grafikfähige und hinterleuchtete Display, Betrieb als Regler für raum- oder witterungsgeführten Betrieb (Außenfühler erforderlich), Regelung für Wär-
meerzeuger, Heizkreis(e), Trinkwassererwärmung, Solaranlage. Grafische Anzeige von Außentemperaturverlauf, Heizkennlinie und Solarhydraulik.

Pufferspeicher Logalux PNR750-80/5 E in stehender, zylindrischer Stahlblechausführung m. temperatursensibler Rücklaufeinspeisung. Dadurch effiziente Nutzung des gesamten Speichervolumens durch die geschichtete Einspeisung der Rückläufe. Großer eingeschweißter Glattrohr-Wärmetauscher zur Einbindung einer Solaranlage. Wärmeschutz aus 80 mm PU-Weichschaum mit Folienmantel.

MIT

Frischwasserstation Logalux FS zur besonderen hygienischen Trinkwassererwärmung im Durchflussbetrieb. Die steckerfertig vormontierte Station verfügt über einen großen kupfergelöteten Edelstahlplattenwärmetauscher, primärseitig ein thermostatisch geregeltes 3-Wege-Ventil zur Regelung der Warmwasseraustrittstemperatur sowie Begrenzung der Vorlauftemperatur (Verkalkungsschutz). Der nachgeschaltete, thermostatische Trinkwasser-
mischer sekundärseitig sorgt für konstante Austritttemperaturen. Komplett mit Umwälzpumpe und Ansteuerung über Strömungsschalter. Integrierte Absperrungen an Vorlauf, Rücklauf und Warmwasseranschluss. Wärmedämmschalen und Wandbefestigung im Lieferumfang. Mit Warmwasser-Temperaturanzeige. Wahlweise blaue oder weiße Front durch drehbare Blende.

ODER

Kombinierter Heizungs- und Warmwasserspeicher HS750 in stehender, zylindrischer Stahlblechausführung. Integriertes Edelstahlwellrohr zur Trinkwassererwärmung, Wärmedämmung 100 mm. Erwärmung des Heizwassers über die Solaranlage durch
eingeschweißten Glattrohrwärmetauscher.

senkrechte Hochleistungsflachkollektoren SKN4.0 mit CE-Kennzeichnung. Vollflächenabsorber aus Aluminium mit hochselektiver Vakuum-Beschichtung, mit Kupferrohr-Harfe ultraschallverschweißt. Fiberglaswanne aus einem Guss als Kollektorgehäuse mit integrierten Griffmulden. Abdeckung aus strukturiertem, hagelfesten Solarsicherheitsglas, rückseitige Dämmung aus Mineralwolle. Anschluss wechselseitig bis zu 10 Kollektoren in einer Reihe. Kollektorverbindung und Anschluss ohne Werkzeug durch Steckverbindungstechnik mit gewebeverstärktem Solarschlauch.

ODER

senkrechte Hochleistungsflachkollektoren SKS4.0 mit CE-Kennzeichnung, hermetisch dichte Ausführung mit Edelgasfüllung. Hochselektiv vakuumbeschichteter Kupfer-Vollflächenabsorber mit Doppelmäander-Technik, Abdeckung mit hochtransparentem, hagelfestem Solar-Sicher-
heitsglas. Kollektorgehäuse aus Glasfiberrahmen und aluminiumzinkbeschichteter
Stahlblechrückwand, komplett verklebt. Anschluss einseitig bis zu 5 Kollektoren in einer Reihe, wechselseitig bis zu 10 Kollektoren. Kollektorverbindung und Anschluss ohne Werkzeug durch Steckverbindungstechnik mit Edelstahlwellrohr.

Clever gemacht. Alles am Logano plus GB125 ist auf Effizienz ausgerichtet. Mit der raffinier-
ten Brennwerttechnik, die zusätzliche Wärme aus der Energie der kondensierten Verbrennungsabgase zieht. Mit Spezial-Grauguss, durch den sich Brennraum und Heizflächen ideal für eine optimale Strömungsführung formen lassen. Mit dem hocheffizienten
Brennwert-Wärmetauscher, der kompakt integriert ist. Und mit dem Blaubrenner Logatop BE 1, der für eine präzise, praktisch rußfreie Verbrennung und niedrige Emissionen sorgt.

Kann man besser modernisieren?
Der Logano plus GB125 bietet Ihnen absolut zukunftsorientierte Technik mit hoher Zuverlässigkeit und langer Lebensdauer. Und dazu den Kesseltausch im Hand umdrehen: Die Anschlüsse entsprechen weitgehend älteren Generationen, wie z. B. den vielfach eingesetzten Erfolgsmodellen Logano G105 und G115. So sparen Sie Arbeit und Kosten. Und bei raumluftunabhängiger Betriebsweise sparen Sie vielleicht sogar den Heizkeller und gewinnen dagegen an Ruhe.

Weiter geht’s – mit System. Buderus bietet Ihnen passende Systemlösungen rund ums Heizen aus einer Hand. Vom Heizkessel bis zum Sonnenkollektor, vom Warmwasserspeicher bis zum Heizkörper, vom Regelsystem bis zum durchgängigen Zubehör: Alle Produkte sind optimal aufeinander abgestimmt.




GB125 mit 18 - 30kW, Speicherinhalt 750l, 5 Kollektoren + Bedieneinheit RC300 + Regelgerät Logamatic MC10