Buderus Heizungspaket Logaplus K61 / RC300

5.452,58 € inkl. gesetzl. MwSt. Versandkostenfreie Lieferung
Versandkostenfreie Lieferung ab 250 € Bestellwert
40533 Unsere Artikelnummer: H40533
Dieses Produkt ist leider derzeit nicht erhältlich.
Da es sich bei diesem Artikel nicht um Lagerware handelt, kann es zu längeren Lieferfristen kommen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Vorteile des Buderus Logaplus Heizungspaket im Überblick

Mit der zukunftsweisenden Technologie der Buderus Logaplus Serie besitzen Sie über Jahre hinweg moderne Technologie in Ihrem Heizungskeller. Die kompakte Abmessung und das geringe Gewicht erleichtern die Montage und Reparaturen.

Außerdem arbeitet das Buderus Logaplus Heizungsparket geräuscharm, wirtschaftlich und sehr umweltschonend. Die Bedienungsfreundlichkeit der Buderus Logaplus Serie spiegelt sich auch hier wider. Eine freie Namensvergabe der Heizkreise, großes Display mit Hintergrundbeleuchtung und automatisierte Voreinstellungen vereinfachen den Betrieb erheblich.

Zudem verfügt der Heizkessel über die sogenannte Pop-Up-Technik für direkte Hilfe bei der Menünavigation. Durch ein Info-Fenster werden Ihnen somit nützliche Hinweise gegeben. Eine nachträglich Einbindung von Bedienungselementen, Warmwasserspeichern oder solaren System ist darüber hinaus problemlos möglich.

Buderus Logaplus-Paket K61/RC300, bestehend aus:

Bodenstehender Buderus Gas-Brennwertkessel Logano plus GB212, geprüft nach DIN EN 677, CE-Kennzeichnung. Integrierter, modulierender und leiser Gas-Vormischbrenner, für Überdruckfeuerung, Heizgas- und Wasserführung im Gegenstrom-Wärmetauscherprinzip, Kesselglieder aus Aluminium-Silizium-Guss mit einer glatten Oberfläche, schalloptimierte Heizgasführung, inklusive Minimal-Druckwächter nach DIN EN 12828 als Ersatz für Wassermangelsicherung sowie blau lackiertem (RAL 5015) Kesselmantel. Sehr wartungsfreundlich, gute Bauteil-Zugänglichkeit, alle service- und wartungsrelevanten Bereiche von vorne erreichbar, einfache Inspektion, gute Reinigungsmöglichkeit der Heizflächen von vorne, große Revisions- und Inspektionsöffnung. Sehr kompakte Kessel-Abmessungen sowie geringes Gewicht. Vollautomatischer Gas-Vormischbrenner für den modulierenden Betrieb, extrem leise, mit drehzahlgeregeltem Verbrennungsluftgebläse und Steuerelektronik für reduzierte elektrische Leistungsaufnahme. Werkseitig montierter Heizkessel, voreingestellt und geprüft auf Erdgas E oder LL bei 20 mbar, Brenner komplett montiert. Raumluftunabhängige Betriebsweise über Zubehör möglich. Die Anforderungen an die Füll- und Ergänzungswasserqualität sind im jeweils gültigen Buderus Katalog, Arbeitsblatt K8 enthalten. In Anlehnung an die VDI 2035 kann anhand der im Arbeitsblatt K8 enthaltenen Diagramme entschieden werden, ob das Füll- und Ergänzungswasser aufbereitet werden muss oder nicht. Muss das Füll- und Ergänzungswasser aufbereitet werden, so kommt die Wasseraufbereitungsmaßnahme Vollentsalzung des Füllwassers zum Einsatz. Buderus kann notwendige Wasseraufbereitungspatronen als Zubehör (Kauf oder Leihe) zur Verfügung stellen.

Speicherwassererwärmer Logalux SU160/1 in stehender Stahlblechausführung, mit vorderer Handlochöffnung, die als Reinigungsöffnung, zum Einbau einer Elektro- Zusatzheizung oder eines zweiten Wärmetauschers nutzbar ist. Temperatursteuerbar durch den wendelförmigen, bis in den unteren Speicherboden gezogenen Glattrohr-Wärmetauscher. Mit eingeschweißter 3/4" Tauchhülse sowie höhenverstellbaren Aufstellfüßen. Alle warmwasserberührten Speicherinnenflächen mit Buderus-Thermo- glasur DUOCLEAN plus, korrosionsbeständig nach DIN 4753-3 und zur Vervollständigung des kathodischen Korrosionsschutzes mit Magnesiumanode. Wärmeschutz aus 50 mm Polyurethan-Hartschaum und separater Weichschaumscheibe für den Handlochdeckel. Speichermantel aus blau lackiertem Stahlblech und schwarzer Abeckhaube.

Regelsystem Logamatic EMS plus mit einem mikroprozessorgesteuerten Sicherheitsautomat. Feuerung SAFe zur Überwachung der elektrischen und elektronischen Bauelemente des Kessels und des Brenners, für optimale Abstimmung des Verbrennungsprozesses. Anzeige der Betriebszustände und Wartungsmeldungen als Klartext, mit umfangreichen Servicefunktionen.

Regelgerät Logamatic MC40 mit elektronischem Kesselwasserregler sowie elektronischem Sicherheitstemperaturbegrenzer, mit Anschlüssen für die Trinkwassererwärmung und 4 Heizkreise mit oder ohne Mischer in Verbindung mit Modulen MM50/MM100. Basiscontroller BC25 mit den Funktionen Schornsteinfeger- und Notbetrieb, Anzeige von Betriebs- und Diagnosemeldungen im Display des BC25 sowie der Bedieneinheit RC300.

System-Bedieneinheit RC300 für das Re- gelsystem Logamatic EMS plus. Einfache Bedienung und Inbetriebnahme durch das große, grafikfähige und hinterleuchtete Display, Betrieb als Regler für raum- oder witterungsgeführten Betrieb (Außenfühler erforderlich), Regelung für Wärmeerzeuger, Heizkreis(e), Trinkwassererwärmung, Solaranlage. Grafische Anzeige von Außentemperaturverlauf, Heizkennlinie und Solarhydraulik.

Zukunftsweisend: mit Brennwerttechnik und Aluminium-Guss.
Der Gas-Brennwertkessel Logano plus GB212 versorgt Ihr Haus mit perfektem Wärmekomfort – und senkt mit moderner Brennwerttechnik im Vergleich zur konventionellen Heizwerttechnik Ihre Energiekosten um bis zu 15 %. Die wichtigsten Komponenten hierzu sind der modulierende Gas-Vormischbrenner und der Aluminium-Guss-Kesselkörper mit großem Wasserinhalt. Der Brenner passt die Leistung im Bereich von 18 bis 100 % jederzeit bedarfsgerecht an: Bei niedrigem Wärmebedarf fährt er die Leistung vollautomatisch zurück und senkt so den Energieverbrauch. Steigt der Wärmebedarf, regelt er die Leistung wieder hoch. Voraussetzung für einen effizienten modulierenden Betrieb ist eine großzügig ausgelegte Wärmeübertragungsfläche, die eine brennwert-optimierte Betriebsweise ermöglicht. Die konstruktive Ausführung mit glatten Oberfl ächen und dem gut einsehbaren Feuerraum gewährleistet eine gute Zugänglichkeit und reduziert Verschmutzungen. Für eine lange Lebensdauer sorgen die robusten Kesselglieder aus modernem Aluminium-Guss.
 
Von vorn bis hinten durchdacht: für einfache Montage und schnellen Service.
Der Logano plus GB212 gibt sich nicht nur bei den Heizkosten bescheiden, sondern auch bei den Abmessungen. Seine Kompaktheit und das geringe Gewicht machen sich auch bei der Montage angenehm bemerkbar: Er lässt sich einfach transportieren und aufstellen. Selbst in den großen Leistungs größen ist er noch so kompakt, dass sich ganz neue Einbauoptionen ergeben – auch dank der sehr leisen Betriebsweise. Zusätzlich haben wir bei den Anschlüssen mitgedacht: Die gas- und wasserseitigen Anschlüsse auf der Rückseite orientieren sich zur einfachen Aufstellung an den Anschlüssen alter atmosphärischer Gas-Heizkessel. Die Inbetriebnahme stellt keine Mindestanforderungen an die Hydraulik. Und auch der Brenner ist schon werkseitig optimal eingestellt und sofort betriebsbereit – für eine Neuinstallation ohne großen Aufwand. Ein weiteres Plus: Der Logano plus GB212 ist von vorne gut zugänglich. Hinter der blauen Front sind alle wartungsrelevanten Teile für einen schnellen Service einfach zu erreichen.
GB212 mit 15 - 30kW, Speicherinhalt 160l - 300l + Heizkreis-Schnellmontage-System + Bedieneinheit RC300