Buderus Funktionsmodul FM443 - Solarmodul

495,61 € inkl. gesetzl. MwSt. Versandkostenfreie Lieferung
Versandkostenfreie Lieferung ab 250 € Bestellwert
71626 Unsere Artikelnummer: H71626
x Stück

• Modul zum Einsatz in Regelgerät Logamatic 41xx, 4211, und/ oder 43xx
• Einbindung einer Solaranlage für solare Trinkwassererwärmung und Heizungsunterstützung
  in die Heizungsanlage
• Interne Kommunikation über Datenbus
• Codierte und farblich gekennzeichnete Anschlussstecker
• Regelung einer Solaranlage mit 1 oder 2 Verbrauchern z. B. in Verbindung mit einer
  Buderus Komplettstation KS01..
• Heizungsunterstützung mit Kombi-/Pufferspeicher möglich
• Regelung von Solarsystemen mit Thermosiphon-Prinzip
• High flow-/Low flow-Regelung mit variabler Pumpenansteuerung für Solarpumpe 1 (einstellbar)
• Nachladeoptimierung mit reduziertem Nachheizen durch Integration in das Gesamtsystem
• Variable Solarpumpenansteuerung auch für 2. Verbraucher möglich
• Ermittlung und Bewertung des solaren Ertrages
• Tägliche Überwachung und ggf. Aufheizung der Vorwärmstufe
• Bei Trinkwassererwärmung über Logamatic 4000 auch tägliche thermische Desinfektion
  inkl. solare Vorwärmstufe möglich
• Einbindung von Pufferspeichern zur Heizungsunterstützung
   – als Puffer-Bypass-Schaltung (serielle Einbindung) oder
   – als Pendelspeicher
• Mit Funktion Wärmemengenzähler
• Handbedienebene für solaren Verbraucher 1 mit Umschaltmöglichkeit Aus/Automatik/Hand
• Handbedienebene für solaren Verbraucher 2 mit Umschaltmöglichkeit Aus/Automatik/Hand  
  Verbraucher 1/Hand Verbraucher 2
• Betriebsanzeigen über LED
• Inklusive LED-Anzeigen:
   – Modulstörung
   – Solarpumpe Verbraucher 1
   – Umschaltventil Verbraucher 2
   – Solarpumpe Verbraucher 2
   – Pufferbypass-Ventil
   – Kollektorübertemperatur
   – Maximale Temperatur Speicher 1
• Inklusive 1 Kollektor-Temperaturfühler und 1 Solar-Speicher-Temperaturfühler
• Maximal 1 Funktionsmodul pro Regelgerät möglich
• Für Nachrüstung Logamatic Regelgerät mit Softwareversion ab 4.xx erforderlich

Betriebsspannung bei 50 Hz ± 4 % (V) 230 ± 10 %
Leistungsaufnahme (VA) 2
Maximaler Schaltstrom  
        Ausgang Solarpumpe 1 (A) 2
        Ausgang Solarpumpe/Sekundärpumpe Speicher 2 (A) 5

• Nur Wechselstrompumpen einsetzbar!
• Elektro-Zusatzheizung nicht vorgesehen!
• Beim Einsatz von Hocheffizienzpumpen als Solarkreispumpen ist keine Drehzahlregelung möglich